Willy Ketzer, Drummer
 
 
 Geboren:    in Bad Kreuznach 1951
 
 Ausbildung:   Abitur
VWL-Studium in Mainz
Musikstudium in Köln
Examen (Klassik - Unterhaltung - Jazz)
Hauptfach: Schlagzeug
 
 Beruf:    Schlagzeuger
Bandleader
Produzent
 
 Hobbies:    Tennis
Fußball
Golf
 
Willy Ketzer lebt in Köln und arbeitet schon seit ca. 30 Jahren professionell im TV-, Gala- und Musikproduktions-Business.

Nach einem abgeschlossenen Studium an der Musikhochschule in Köln begann seine Karriere in der Band und in den Studios von Klaus Doldinger. Danach arbeitete er mit allen Größen der Musikszene im In- und Ausland, wie z.B. Tom Jones, Liza Minelli, José Carreras, Eugen Cicero u.v.a.m.

Er wurde bereits mehrfach von der Fachpresse zum besten deutschen Big Band Schlagzeuger gewählt.

 
 
1977 - 1980:   USA- und Europatourneen mit Klaus Doldingers "Passport"
 
1980 - 2003:   Drummer des "Orchester Paul Kuhn" und des "Paul Kuhn Trio"
 
Mitglied der Orchester:   Kurt Edelhagen
Max Greger
Hugo Strasser
Günter Noris
 
Tournee/TV-Drummer:   Peter Alexander
 
Ständiger Gast der Orchester:   Dieter Reith
WDR - Big Band
NDR - Big Band
HR- Big Band
ORF - Big Band (Wien)
 
USA:   Barry Manilow
Jerry Lewis
Tom Jones
Lisa Minelli
Helen Schneider
 
Mehrfach:   Wahl zu Deutschlands Show- und Big Band Drummer Nr.1
25-jährige Tätigkeit als Studiomusiker aller Musikrichtungen in Europa und USA
 
1990:   Gründung der eigenen Big Band
 
1996/1999:   Glob. Projekt "Rhythm Of The World"
 
 zur Übersicht Mitmusiker