Joe Nay
 
1934 - 1991  
v.l.n.r.: Valentí Grau, Joe Nay, Tete Montoliu, Pony Poindexter (November 1971)
 
Schlagzeug, Klavier, Komposition
Moderner Jazz


Joe Nay studierte zunächst Gitarre am Berliner Konservatorion und nahm später bei Kenny Clarke in Paris Schlagzeugunterricht. Seine professionelle Laufbahn begann er im Michael Naura Quintett. Er arbeitete u.a. mit Kenny Dorham, Donald Byrd, Roland Kirk, Johnny Griffin, Dexter Gordon, Don Byas, Eugen Cicero, Carmel Jones, Sal Nistico, Jay Jay Johnson, "Cannonball" Adderley, Ron Carter, Herbie Hancock, Tete Montoliu, Randy Brecker und Jasper van't Hof zusammen. In den 80er Jahren leitete er die Gruppe "Message".

Platten unter eigenem Namen, mit Pony Poindexter, Volker Kriegel, Klaus Doldinger, Leszek Zadlo, Peter Trunk, Heinz Sauer, Oscar Klein, Dusko Gojkovic u.v.a.

zur Übersicht Mitmusiker